Liebe Kolleginnen und Kollegen,
ich lade Sie herzlich zum Intensivkurs für Bronchoskopie ins Klinikum Altötting ein! Entstanden ist er aus dem „Münchener Fiberbronchoskopie Seminar“, das ich viele Jahre lang ge-leitet und in einer verdichteten Form die letzten 15 Jahre zu einem Intensivkurs weiter entwickelt habe.
Der Kurs hat als Zielgruppe sowohl Bronchoskopie Anfän-ger als auch alle, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Chefärzte und Assistenten stehen durchaus am gleichen Kursplatz!
Entsprechend des Wunsches vieler früherer Teilnehmer ist ein Konzept umgesetzt, bei dem die praktische Anwen-dung und der Umgang mit dem Bronchoskop („hands on“) im Vordergrund steht.
Durch die Entwicklung des unikaten, „lebenden Bronchial-baums“ ist es für jeden möglich, innerhalb eines Kurstags, die komplizierte Anatomie des Bronchialbaums in seiner 3-Dimensionalität erlernen und in diesem korrekt navigie-ren zu können.
Somit kann auch jedem nicht so gut räumlich denkenden Teilnehmer der Kurserfolg garantiert werden!
Jeder Teilnehmer wird persönlich von mir gecoached!
Ich freue mich auf Ihr Interesse!

Ihr
Prof. Dr. Rainer Willy Hauck