Unser Behandlungsspektrum:

Traumatologie

  • Versorgung frischer Verletzungen der Knochen, Bänder und Sehnen an Hand und Unterarm
  • Versorgung von Defekt- und Amputationsverletzungen, einschließlich
    der Replantation und plastischer Rekonstruktion
  • Arthroskopie und arthroskopische Operationen des Handgelenkes
  • Versorgung von frischen Verletzungen der Nerven und Gefäße des Armes

Tumore

  • Versorgung von Knochen- und Weichteiltumoren

Plastische Eingriffe

  • Rekonstruktion von Gewebedefekten
  • Korrektur von Narbenkontrakturen, z. B. nach Verbrennungen, Keloidbildung

 

Degenerative und verletzungsbedingte Veränderungen

  • Veränderungen der Sehnen und Sehnenscheiden: u. a. schnellende Finger, degenerative Sehnenrupturen, narbenbedingte Kontrakturen)
  • Arthrosen des Handgelenkes und der Handwurzel- und Fingergelenke
    (Rhizarthrose-OP, (Teil-) Versteifungen, prothetischer Gelenkersatz)
  • Operationen des Morbus Dupuytren
  • Korrektur unfallbedingter Fehlstellungen und Bewegungseinschränkungen
    sowie nicht verheilter Frakturen: Tenolysen,
    Arthrolysen, Korrekturosteotomien von Unterarm und Hand, operative
    Versorgung von Pseudarthrosen an Unterarm, Handwurzel und Hand

Weichteil- und Sehnenverletzungen

  • Minimal-invasiv, dadurch gewebeschonend (Achillessehne, Quadrizepssehne, Bizepssehne)

Mikrochirurgie

  • Eingriffe an Nerven- und Gefäßen unter Einsatz eines Operationsmikroskops und speziellen Mikro-Instrumentariums
  • Replantation oder Rekonstruktion vollständig oder teilamputierter Gliedmaßen

Nervenchirurgie

  • Therapie von Nervenkompressionssyndromen: Karpaltunnel-Syndrom, Ellennerven-Syndrom und weitere
  • Therapie von Nerventumoren und Verletzungsfolgen, einschließlich der Nerventransplantation