Header Medzizinische Klinik I

Nephrologie / Dialyse

Die Nephrologie innerhalb der Medizinischen Klinik I befasst sich mit der Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Nierenerkrankungen bis hin zur Nierenersatztherapie (Dialyse). Das diagnostische Spektrum beinhaltet sämtliche gängigen nicht invasiven Verfahren sowie die Durchführung von Nierenbiopsien zur Gewinnung von Gewebeproben zur feingeweblichen Untersuchung.

Erkrankungen aus anderen Fachgebieten mit Nierenbeteiligung (z.B. Autoimmunerkrankungen, Diabetes mellitus u.a.) werden in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachabteilungen behandelt.

Am Standort Burghausen existiert eine Dialysestation mit 7 Dialyseplätzen.
Dort werden sämtliche gängigen Hämodialyseverfahren stationär und teilstationär angeboten.

Für Intensivpatienten besteht an beiden Standorten außerdem die Möglichkeit zur kontinuierlichen Dialyse (CVVH bzw. CVVHD).