Team Chirurgie

Weiterbildungsermächtigungen

Die Bayerische Landesärztekammer hat der Klinik folgende Weiterbildungsermächtigungen verliehen:

  • Basisweiterbildung im Gebiet der Chirurgie (WO 2004): 18 Monate (Starteffekt), gemeinsam mit der Unfallchirurgie/ Nothilfe und  der Anästhesie und Intensivmedizin
  • Weiterbildung zum Facharzt für Visceralchirurgie (WO 2004): 12 Monate (Starteffekt)
  • Weiterbildung zum Facharzt für Viszeralchirurgie (WO 2004 i.d.F. von 2010): 12 Monate (Starteffekt)
  • Weiterbildung in der Zusatz-Weiterbildung Spezielle Viszeralchirurgie (WO 2004 i.d.F. von 2010): 12 Monate (Starteffekt)
  • Proktologie: Volle Weiterbildung (12 Monate) OA Dr. med. Hesselbarth
  • Thoraxchirurgie: Teilweiterbildung (12 Monate). OA Dr. med. Ulmer

Infoflyer Förderprogramm Klinikstudent

Ausbildung von Studenten/Praktisches Jahr

Seit dem Jahr 2006 sind die Kreiskliniken Altötting-Burghausen Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die chirurgische Klinik ist somit aktiv an der Ausbildung von Medizinstudenten beteiligt.
Tutor, PJ-Beauftragter: OA Dr. med. André Prock
Unsere Klinik bietet Medizinstudenten in den klinischen Semestern die Möglichkeit zu Famulaturen. Darüber hinaus kann ein Teil des praktischen Jahres in der chirurgischen Abteilung abgeleistet werden.
Über Verpflegung und Unterbringung informiert Sie gerne Herr Dr. med. André Prock (+49 8671 509 0).

Im November 2017 fand der WORK-SHOP: Einstieg in die Viszeralchirurgie - How we do it? statt.

Berichte von Studenten

PJ-Bericht: Chirurgisches Tertial in den Kreiskliniken Altötting-Burghausen 09-12-2017
PJ-Bericht: Chirurgisches Tertial in den Kreiskliniken Altötting-Burghausen 12-2017

PJ-Bericht: Chirurgisches Tertial in den Kreiskliniken Altötting-Burghausen 09-2017

PJ-Bericht: Chirurgisches Tertial in den Kreiskliniken Altötting-Burghausen 09-2017

PJ-Bericht: Chirurgisches Tertial in den Kreiskliniken Altötting-Burghausen 07-2017

Famulaturbericht
 
(08-2017)
PJ-Bericht: Chirurgisches Tertial in den Kreiskliniken Altötting-Burghausen