Workshop Airwaymanagement der Anästhesieabteilung

Ende Januar fand in der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie der 8. Workshop Airwaymanagement  statt. Die Atemwegssicherung ist eine lebenswichtige Aufgabe im Alltag der Anästhesisten. Bei anatomischen Besonderheiten und speziellen Erkrankungen kann daraus schnell eine große Herausforderung mit hohem Zeitdruck werden. Unter Anleitung erfahrener Instruktor wurden erneut Strategien zum Management des erwarteten und unerwarteten schwierigen Atemweges trainiert. Am Simulator wurden supraglottische Atemwegshilfen, die Handhabung des Videolaryngoskops sowie fieberoptische Verfahren und das CICO-Szenario mit viel Begeisterung einstudiert.

Bericht und Foto: Anästhesie

Workshop Airwaymanagement

← Zurück