Schnittstelle für die schnellere Hilfe

BRK-Rettungswagen und Notaufnahme sind jetzt mittels mobilem Telekommunikationsnetz verbunden

Lesen Sie hier die Artikel aus dem Alt-/Neuöttinger Anzeiger. 

Artikel

← Zurück