KinderUni in Burghausen: Schüler lernen von den Medizinprofis der Kreiskliniken Altötting-Burghausen

Burghausen. „Hilfe, ich habe mich verletzt”, lautete das Thema der „KinderUni” Burghausen, bei der die Chirurgen Chefarzt Dr. Christian Jurowich und Oberarzt Dr. Jörg Filser als Referenten auftraten. Mehr als 50 Mädchen und Jungs lauschten im Burghauser Bürgerhaus gespannt den Erklärungen der Mediziner und beteiligten sich eifrig an den praktischen Übungen, wie beispielsweise der korrekten Versorgung einer Wunde. Die Kinderstudenten lernten die Funktion der Haut kennen, erhielten einen Überblick über die verschiedenen Verletzungsarten und über die Wundheilkräfte des Körpers. Unzählige Fragen aus dem Kreis der Kinder zeigten deren großes Interesse an dem Thema. Und auch die Medizinprofis hatten viel Spaß an der KinderUni und freuen sich schon auf das nächste Mal.

Kinderuni

Bitte das Logo unten anklicken, um zum Artikel des Alt-/Neuöttinger Anzeigers zu gelangen:

Artikel

 

← Zurück