Das ist das Logo des InnKlinikum Altötting und Mühldorf

Das Logo für das InnKlinikum Altötting und Mühldorf steht fest. Dem Vorstand des InnKlinikum war es wichtig, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kliniken in den Entscheidungsprozess mit einzubinden. Zunächst in einer interdisziplinären und standortübergreifenden Arbeitsgruppe und dann in Form einer Online-Abstimmung. Eine deutliche Mehrheit von ihnen hat dabei aus verschiedenen Varianten dieses Logo gewählt:

IK

Zum Logo: Es finden sich zunächst einmal die Farben der beiden Häuser wieder (Cyan für Mühldorf, Gelb für Altötting). Die Grafik steht für verschiedene Aussagen: Einmal für zwei ineinandergreifende Hände, also die beiden Landkreise, die sich die Hand gereicht haben, um die Gesundheitsversorgung gemeinsam zu gestalten. Zum Anderen symbolisiert die Grafik auch die offene Hand eines Arztes oder einer Pflegekraft, die diese einem Patienten reicht. Zu guter Letzt steht die Grafik für zwei Wellen des Inns, der im Namen „InnKlinikum” enthalten ist und die regionale Verbundenheit demonstriert.

Vorstandsvorsitzender Dr. Simon Machnik: „Wir haben ein sehr schönes und professionelles Logo erhalten, das unser InnKlinikum Altötting und Mühldorf sehr gut symbolisiert.”
Gestaltet wurde das Logo von dem Münchner Designbüro „Eckstein Design”. Es wird mit dem „dinglichen Vollzug” der Fusion zum 1. April sukzessive im InnKlinikum Altötting und Mühldorf umgesetzt.

 

← Zurück