Slider-Images 1
Slider-Images 2

Sprechzeiten und Kontaktinfos

Sprechzeiten und Kontaktinfos

des InnKlinikum Altötting und Burghausen


Stellenangebote und Karriere

Stellenangebote / Karriere

des InnKlinikum Altötting und Burghausen



Umfahrung Kreiskliniken Altötting-Burghausen


Wichtige Informationen für Besucher und Patienten der Kreiskliniken

Liebe Besucherinnen und Besucher,
aufgrund der Corona-Situation gelten für die Kliniken in Altötting, Mühldorf, Burghausen und Haag derzeit besondere Regeln für Ihren Besuch: COVID-19-Patienten dürfen nur in Ausnahmefällen und nach Voranmeldung auf der jeweiligen Station besucht werden. Patienten dürfen einmal täglich für maximal 30 Minuten von einer Personen besucht werden. Für eine größtmögliche Sicherheit der Patienten und deren Besucher sind verschiedene Voraussetzungen zu erfüllen: Die Besucher müssen sich die Hände desinfizieren, einen Mund-Nasenschutz tragen und den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Pro Krankenzimmer sind maximal zwei Besucher gleichzeitig erlaubt. Wenn es unvermeidbar ist, ein Kind mit in die Klinik zu bringen, dann beachten Sie bitte die Hinweise in diesem Dokument. Die Besuchszeiten sind am Wochenende von 10 Uhr bis 16 Uhr und während der Woche von 12 Uhr bis 17 Uhr. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass vor Betreten der Klinik Ihre Temperatur gemessen wird und persönliche Daten wie Name und Adresse erhoben werden. Darüber hinaus müssen Sie einen Fragebogen hinsichtlich einer möglichen COVID-19-Infektion ausfüllen. Sie können sich diesen Fragebogen bereits vorab hier herunterladen und ausgefüllt mitbringen. Das verkürzt die Wartezeit am Eingang. Besucher mit Krankheitssymptomen (z.B. Atemwegserkrankungen, Fieber u.a.) erhalten keinen Zutritt.
Abweichend von den genannten Regelungen ist die Begleitung Sterbender und Gebärender auch außerhalb der Besuchszeiten möglich. In der Pädiatrie sind Besuche durch Eltern zugelassen. Bitte nehmen Sie in diesen Fällen vor Ihrem Besuch Kontakt mit der behandelnden Station auf.
Zugang zur Kreisklinik Altötting: Die Notaufnahme ist nur von der Neuöttinger Seite erreichbar. Über die Notaufnahme werden nur Patienten für die Notaufnahme hereingelassen, ein Durchgang zum Haupteingang ist nicht möglich. Eine Begleitperson ist nur zulässig, wenn unbedingt erforderlich.
Alle anderen Personen, Besucher, bzw. Patienten für die kassenärztliche Bereitschaftspraxis, Sprechstunden usw. können die Klinik nur über den Haupteingang betreten. Patienten des SPZ/ZKJ und der Kinderarztpraxis müssen direkt zum SPZ fahren. Ein Durchgang durch die Klinik ist nicht mehr möglich.

Neuigkeiten

Dr. Alexandru Tigla – der Experte für Wunden im InnKlinikum Altötting

Der Assistenzarzt der Gefäßchirurgie hat die Ausbildung zum „Ärztlichen Wundexperten ICW” erfolgreich abgeschlossen

Details

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin startet Spendenkampagne

Drei Monate vor Weihnachten ruft das Zentrum für Kinder und Jugendmedizin Inn- Salzach-Rott (Kinderzentrum) zu Spenden auf

Details

Gebündelte Kompetenz an einem Standort

Urologische Abteilung am InnKlinikum Mühldorf ab 1. Oktober offiziell eröffnet

Details

Neustart der Geburtshilfe am InnKlinikum Mühldorf: Ab 5. Oktober gibt es wieder gebürtige Mühldorfer

Landrat Max Heimerl und InnKlinikum-Vorstandsvorsitzender Thomas Ewald freuen sich über die Wiedereröffnung

Details

45 Pflegeschülerinnen und Pflegeschüler erhalten ihr Examen – sechs davon mit Traumnoten

Stimmungsvolle Abschlussfeier der Krankenpflegeschule im K+K Forum unter strengsten Hygienevorschriften. Vorstandsvorsitzender Thomas Ewald: „Das Leuchten in den Augen der Patienten ist unser aller Antrieb.“

Details

KVB - Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

Med Bayern Ost

Babygalerie

Baby-Slider wird geladen...

Freuen Sie sich mit den Eltern der neuen Erdenbürger und besuchen Sie unsere Babygalerie.

Worte können nicht ausdrücken die Freude über neues Leben.

Hermann Hesse


 

Mitglied im CLINOTEL Krankenhausverbund

Agkamed